Aus handgefärbter Merinowolle

Veröffentlicht auf von mondkind

habe ich noch ein Mara Tuch gestrickt. Ich mag den schlichten Effekt dieses Entwurfs der durch die Zunahmen im unteren Teil schön fällt und verschiedene Möglichkeiten des Tragens bietet.

 

Verbrauch 260g  handgefärbtes Garn  80 % Merinowolle, 20 % Poly gestrickt mit Nadelstärke 3,5

Mara2.jpg

Veröffentlicht in Färben

Kommentiere diesen Post

Martina 05/21/2010 20:19


Dies ist ein sehr schönes Tuch. Die Farben sehen in Wirklichkeit noch schöner aus.
LG Martina


tinassoeckchen 05/20/2010 21:59


superschön, die Musterung sieht toll aus, so viele Schattierungen....irgendwann steht eine Mara auch mal an...irgendwann..dieses Unwort....

liebe grüße
Tina


mondkind 06/11/2010 08:35



Ja Mara stricken ist eine Menge Arbeit....aber man muss nicht so aufpassen....und macht Spaß


ANdrea



corazon 05/19/2010 07:43


Ich mag dieses Tuch gern und ich mag auch diese Farbe. Das sieht wunderbar zusammen aus. Wenn ich nur nicht zur Zeit so strickunlustig wäre.....*seufz*
Liebe Grüße
Petra


Renate 05/18/2010 22:00


Das ist wirklich ein wunderschönes Tuch. Hast du die Wolle gefärbt?
Was machst du eigentlich noch alles? Bist ein Multitalent.
Viele Grüße
Renate H.


Bärbel 05/18/2010 10:22


Ach Andrea,

auch wenn ich mich wiederhole, auch dieses Teil ist wunderschön.

Alle Guten Wünsche für Dich.

Bärbel