Auf der Suche

Veröffentlicht auf von mondkind

nach richtig dünnem Lacegarn, dass ich selber färben möchte war ich lange vergeblich unterwegs im Netz. Klar das bekannte von Knit Picks.....aber es sollte so richtig dünn sein. Da fiel mir die Hamburger Wollfabrik ein. Die verkaufen ihre Garne in der vom Kunden gewünschten Stärke......und siehe, dort fand ich Garn einfädig gesponnen in verschiedenen Qualitäten.....von Kaschmir über Seide bis hin zur Merino, alles zwischen 800 und 900m Lauflänge....die 200g Bourette-Seide  kosten z.B. nur 5,76 Euro. Die Ware wird auf Konen geliefert, ich bin bereits angefangen zu haspeln und Stränge zu wickeln.
Nun freue ich mich aufs Färben mit den neuen Tutto Opal Farben...es ist ja Wochenende.

Veröffentlicht in Färben

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post

Baerbel 09/13/2009 15:43

Ja klar, da hast du recht, Andrea. Danke für die Info!

LG Bärbel

mondkind 09/15/2009 18:45


Gerne...


Baerbel 09/12/2009 20:00

Hallo Andrea,

hattest du schon mal das reine Kaschmirgarn von der HWF? Wenn ja wievielfädig für lace?

LG Bärbel.

mondkind 09/13/2009 13:04



Ich habe mir das Kaschmir/Seide/Merino- Gemisch bestellt...in der dünnsten Möglichkeit, die kannst dort ja so wickeln lassen, wir du möchtest...so habe ich eine Lauflänge um die 900m....dicker
kann ich ja selber spinnen



sabine 09/11/2009 19:22

Ja, dort habe ich schon bestellt und war zufrieden.