Ein Maratuch für mich

Veröffentlicht auf von mondkind

Nachdem das erste Mara -Tuch eine Trägerin gefunden hat, meine liebe Freundin Rita bekam es zu ihrem 50. Geburtstag, musste  natürlich noch eins her.

 Verwendet  habe ich  wieder selbstgefärbte Sockenwolle,  diesmal in Brombeertönen, 300g wiegt dieses Tuch. Ich muss gestehen, dass ich mich nicht an die Strickanleitung des Maratuchs halte.....sie auch nicht gelesen habe......sondern einfach drauflosstricke und die Zunahmen so vornehme,wie sie mir gefallen. Und da ich alles Rüschige mag, habe ich die Abschlusskante wieder über 4 Reihen kraus rechts gestrickt. Dadurch wellt sich der Rand und das ist schön !

Mara-fur-mich.jpg

Veröffentlicht in Stricken

Kommentiere diesen Post

corazon 06/13/2010 18:16


Super-schön, deine Mara. Irgendwo steht die auch auf meiner Liste. Aus Sockengarn in Beerentönen versuche ich gerade das Multnohma zu nadeln. Aber irgendwie hab ich einen Hänger bei dieser Fan
& Feathermusterkante. Das ist total einfach zu stricken....dachte ich. Trotzdem habe ich das Gefühl, ich mach was falsch....*seufz*
LG Petra


mondkind 06/29/2010 11:24



Ja, wenns keinen Spaß mehr macht, wird meistens ein Ufo.


Mara ist ganz einfach....und ein Zwischendurchstrickprojekt.....aber eine Menge Arbeit, wenn man es etwas größer mit 300g strickt.


LG


 



tinassoeckchen 06/12/2010 08:16


huhu...wow, das Tuch ist auch wieder so schön geworden....ja, ich mag so Anleitungen auch nicht, stricke lieber mein Ding, aber bei manchen Mustern muss man halt mal durch....sonst wirkt es nicht,
ich hab nun mal ein Tuch auf die Nadeln genommen...das wird aber dauern, ich bin ja nicht die Schnellstrickerin...
die Beerentöne find ich schön, passen gut zu diesem Tuch und es sind so tolle Nuancen drin....

sei lieb gegrüßt
Tina


mondkind 06/29/2010 11:25



ja, manchmal muss es sein....aber ab und zu muss man auch nur das Prinzip kennen und kann dann ohne....das finde ich gut. LG



Susi 06/11/2010 10:00


Das Tuch ist mal wieder wunderschön geworden!

Liebe Grüße
Susi


mondkind 06/29/2010 11:26



Danke Susi...Andrea