Das erste Knäul Wolle

Veröffentlicht auf von mondkind

für das Verena Modell ist gesponnen. Nachdem die gefärbte Wolle endlich getrocknet war, mischte ich die Farben auf der Kardiermaschine und spann die Vliese dann auf dem Walther etwas dicker und etwas unregelmäßig  als Single aus. Danach ins Entspannungsbad und wieder trocknen. Mit dem Ergebniss bin ich zufrieden die BFL ist schon aufgeplustert und weich. Ich kann mir die Jacke aus dieser Wolle gestrickt gut vorstellen. Nun heißt es aber ers teinmal fleißig kardieren und spinnen.Wolle-fur-VERENA.jpg

Veröffentlicht in Spinnen

Kommentiere diesen Post

tinassoeckchen 10/22/2010 09:18


oh, das gefällt mir ja wieder so gut, ich trag die BFL am liebsten, sie ist so richtig Wolle und dennoch weich...ich bin gespannt wie die Farben verstrickt aussehen werden...

liebe Grüße
Tina


mondkind 10/27/2010 12:13



Ja, das ist immer wieder etwas, dass man kaum vorherbestimmen kann....das Ergebnis nach dem Spinnen, aber das treib einen voran und motiviert, LG



Corinna 10/21/2010 18:54


Liebe Andrea,

die Wolle sieht ja schon mal klasse aus. Die Jacke gefällt mir auch, da muß ich doch mal nach dem Heft gucken gehen.

Ich hab jetzt schon einige Zeit nicht gesponnen...irgendwie zieht es mich momentan mehr an die Nähmaschine.

Sei ganz lieb gegrüßt,

Corinna


Renate 10/17/2010 16:32


Das sieht ja schon toll aus, ich bin mal auf das fertige Projekt gespannt. Diese Jacke ist auch mein Lieblingsmodell.VG