Stegosaurus...

Veröffentlicht auf von mondkind

Aus handgesponner, handgefärbter, brasilianischer Wolle habe ich dieses Tuch gestrickt. Es war eine Versuchsfärbung .....diesmal habe ich die Zipfel rundherum in verschiedenen Größen gestrickt...erinnert irgendwie an einen Stegosaurus....

Veröffentlicht in Spinnen

Kommentiere diesen Post

Annette 10/08/2009 15:56


Tolles Tuch! Die Idee mit den unterschiedlich großen "Zacken" ist klasse.
LG
Annette


mondkind 10/08/2009 16:06


Mhm, aus der Not heraus geboren. Ich war mir nicht sicher, ob ich mit der Wolle noch rumkomme.....und so war ich flexibel in der Gestaltung und damit im Verbrauch....Not macht kreativ....


Lacky 10/08/2009 14:36


Dein Stegosaurus gefällt mir farblich sehr gut - er hat was. Spiele ja in einer Samba-Gruppe und die heißt fast so wie die Hot Socks-Wolle (da fehlt nur noch ein "t") - da muss ich sowieso immer an
Brasilien denken - daher finde ich es interessant, daß es bei uns sogar Wolle von dort gibt.
Gruss Iris


mondkind 10/08/2009 16:05


Ja die Faser heißt Brasilia, ich habe sie gesponnen und dann gefärbt.....ich nehme an sie stammt von Schafen aus Brasilien....ja die Farbe ich klasse....ich mache mir noch mehr davon...und stricke
mir ne Jacke...lG


Bine 10/08/2009 12:48


Oh, mein Kommentar kommt schon wieder nicht an..komisch, also nochmal. Toller Schal, tolle Farbe...wie immer klasse!


mondkind 10/08/2009 12:50


Ja, etwas mit der Kommentarfunktion stimmt hier nicht, ich kann es im Administrator-Bereich lesen, auf dem Blog erscheint es nicht...oder erst später!


Bine 10/08/2009 12:46


Der ist ja toll und hat wirklich was vom Dino, aber tolle Farbe und gute Idee mit den Spitzen.