Umbau fertig

Veröffentlicht auf von mondkind

Angelika vermutete schon, ich würde etwas ausbrüten, weil ich hier momentan so wenig aktiv bin. Aber der  Grund war immer noch der Zimmerumbau meiner Tochter, die am Sonntag ihren 15. Geburtstag feiert.
Jetzt sind wir pünktlich fertig geworden.
Nebenbei habe ich nur etwas mindless gestrickt:

Es ist die selbstgesponnene Gotlandwolle, die ich mit handgefärbter WOlle verzwirnt habe.

Außerdem habe ich mich endlich an die edlen regenbogenfarbenden Leicester-Locken, die ich beim vorletzten Spinntreffen bei Traub gekauft habe, gewagt.
So recht wußte ich nicht, wie ich sie verarbeite.....da sie durch das Lagern etwas "platt gelegen" waren, bin ich nun angefangen die Locken zu kardieren. Entstanden ist ein ganz luftiges Vlies, dass einen schönen leicht melierten Faden ergibt.

Veröffentlicht in Spinnen

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post

Methusalem 01/22/2009 20:41

drum verlier die Hoffnung nie... es kommentiert die Poesie...

schoenefarben 01/22/2009 16:27

Ich sag doch du hast was ausgebrütet.

Die Locken benützt Annette übrigens zum einfilzen z.B. in Blüten