Basar

Veröffentlicht auf von mondkind

 

an der Waldorfschule bedeutet eine Menge Arbeit und  Vorbereitung.

Unser Dekokreis besteht aus genau 2 Menschen und so haben wir den Freitag damit verbracht  die Pausenhalle mit vielen Bierzeltgarnituren           

zu einem einladendenden Cafe zu verwandeln und nach 9 Stunden......sah es dann so aus:

Dabei schneite es die ganze Zeit, wie auch am Samstag und zauberte so eine besondere Atmosphäre.Am Basartag habe ich mit unserem  schulischen Spinnkreis Werbung gemacht, gesponnen viele Fragen beantwortet und vielleicht einige neue Mitglieder gewonnen. Herausgesucht hatte ich für diese Aktion das Gotlandvlies, dass mir als Ersatz  von Wollknoll für die Locken geschickt worden ist, mit denen ich nicht so zufrieden war. Das Vlies hingegen ist wirklich sehr schön, hat lange Fasern einen schönen Glanz und eine tolle Farbe.

Veröffentlicht in Verschiedenes

Kommentiere diesen Post

Margot 11/24/2008 20:43

Da habt ihr beiden aber ordentlich was geleistet! Unterrichtest du an der Waldorfschule oder hast du Kinder, die dort hingehen?
Liebe Grüße von Margot

Roswitha 11/24/2008 14:16

Die Deko war wirklich schön,ich konnte sie ja in Natura sehen.Und die Gotlandwolle kann ich mir gut für meinen Ragna vorstellen,sie ist schön weich und glänzend.

LG Roswitha

Heike 11/24/2008 12:41

Wunderschön die Tischdekoration - ich kann mir sogar den duft vorstellen!!
Leider kann ich sowas einfach nicht.

Begeisterte Grüße von Heike

schoenefarben 11/24/2008 09:35

Ach du Glückliche, du hast es hinter dir. Ich hoffe dass hier keine krankheitsbedingten Ausfälle im laufe der Woche eintrudeln. Am Samstag gehts bei uns rund.Vorher müssen meine Puschen noch ihre Runden in der Wama drehen. Entweder hab ich dann 6 Paar zu verkaufen oder 6 Filzklumpen wegzuschmeissen.

Uschi 11/24/2008 09:33

da würde ich auch gerne noch mal zur Schule gehen, bei dem schönen Pausenraum!
LG
Uschi