Irische Rose

Veröffentlicht auf von mondkind

habe ich diese Puppe genannt. Sie entstand  abends am Kaminfeuer  im Ferienhaus am Caragh Lake bei Killorglin in Irland.  Mein absoluter Lieblingsort, dort ist meine Seele zu Hause. Inspiriert vom reichen Rosenwachstum im Garten und den vielen Grüntöne der Landschaft.....und so machem rothaarigen Iren.

Veröffentlicht in Puppen

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post

Monika 08/25/2008 12:52

Das Pueppchen ist allerliebst!

Heike 08/20/2008 10:07

Huhu Andrea,

ich glaube, ich brauche kein Strickzeug einzupacken - Du machst so viele ausgefallene und für mich neue Dinge. Da werde ich vollkommen mit staunen und gucken beschäftigt sein. Ich freue mich schon auf Freitag!

LG Heike