Kürbiskinder

Veröffentlicht auf von mondkind

habe ich heute herausgesucht. Die ersten Kürbisse reifen in den Gärten, also Zeit den Jahreszeitentisch entsprechend herzurichten. Im Laufe der letzten Jahre hat sich eine ganze Gang angesammelt und ich verschenke auch immer wieder welche. Gefertigt werden sie immer aus pflanzengefärbtem Filz. Da diese Platten nie ganz gleichmäßig gefärbt sind, gibt es immer besonders schöne Effekte. Ich fertige zunächst immer die Köpfe und schneide dann je nach  Größe dazu passend die Segmente für den runden Körper zu. Diese Segmente 5 oder 6 Stück, je nach Umfang des Kürbis, nähe ich mit der Hand zusammen, gerne mit einem Kontrastfaden. Manche der Kinder bekommen Arme, andere nicht. Die Blätter umnähe ich und sticke Blattadern auf.

Veröffentlicht in Puppen

Kommentiere diesen Post

Platypus 08/13/2008 15:38

Oh, die sind ja herrlich!
Lieben Gruß vom Platypus

Uschi 08/11/2008 17:48

sind die süß

Kerstin G. 08/11/2008 17:38

Hallo,
die sind wunderschön. Da geht einem das Herz auf.

Lieben Gruß

Kerstin G.

schoenefarben 08/11/2008 17:22

Klasse deine Kürbis-Gang! Bist du auch eine Schulbasar bastlerin?